10 Euro Silber Deutschland


10 Euro Silber Gedenkmünzen aus Deutschland (BRD) – Silberzehner

 
Von 1953 bis 2001 wurden in der Bundesrepublik Deutschland in insgesamt 4 Prägestätten Gedenkmünzen mit der Währungsbezeichnung Deutsche Mark hergestellt. Von 1953 bis 1979 wurden 5 DM Gedenkmünzen mit einem Silbergehalt von 625/1000 Anteile Silber hergestellt.

10 Euro Silber 2006-Proof

10 Euro Silber 2006 Spiegelglanz

Von 1967 bis 2001 wurden 82 Gedenkmünzen geprägt. Von 43 Gedenkmünzen mit einem Nennwert von 10 DM bestanden 29 Motive aus einem Silbergehalt von 625/1000 Anteile Silber, die restlichen Münzen wurden aus Sterlingsilber hergestellt, welche 925/1000 Anteile Silber beinhalten. 

Im Jahr 1990 kam zu den 4 vorhandenenen Prägestätten die Staatliche Münze Berlin hinzu, welche vorher in der DDR als “Volkseigene Betrieb Münze Berlin” Münzen prägte. Somit arbeiten nun ingesamt 5 Prägestätten für das Bundesministerium der Finanzen. Die Prägestätten  haben verschiedene Münzzeichen mit den Buchstaben: A (Berlin), D (München), F (Stuttgart), G (Karlsruhe) und J (Hamburg).

10 Euro Gedenkmuenze 2006

10 Euro Gedenkmuenze 2006

Ab dem 1.Januar 2002 erfolgte in der Bundesrepublik Deutschland aufgrund der Währungsunion die Umstellung auf den Euro. Seitdem werden jährlich 5 verschiedene 10 Euro Gedenkmünzen herstellt (mit Ausnahme im Jahr 2006, hier gab es nur 4 Motive).

Die erste 10 Euro-Münze, zur Einführung des Euro, ist die Münze “Übergang zur Währungsunion 2002”, desweiteren wurden in den Jahren 2003-2006 zusätzlich eine Münze anlässlich der Fussball-Weltmeisterschaft im Jahr 2006 geprägt. Auf den beiden Bildern (oben und rechts), sieht man eine 10 Eur Gedenkmünze aus dem Jahr 2006, in der Ausführung  Spiegelglanz (sp), mit der Aufschrift 650 Jahre Städtehanse und einem Motiv einer  Hanse – Kogge.

Die Münzen in der Ausführung erscheinen häufig  in einem Gedenkset der Bundeswertpapierverwaltung (BWpV). Die 650 Jahre Städtehanse  Münze hat in der Spiegelglanz-Ausführung eine Auflage von 300 000 Stück, in der Stempelglanz-Ausführung ist die Auflage 1.600.000.

Himmelsscheibe von Nebra 2008

Himmelsscheibe von Nebra 2008

Die 10 Euro Gedenkmünzen bestehen bis zum heutigen Tag aus 925er Sterlingsilber und enthalten bei einem Gesamtgewicht von 18 Gramm einen Silber Feinanteil von 16,65 Gramm (etwas mehr als eine halbe Unze Silber).

Man kann die Münzen in der Stempelglanz-Ausführung bei vielen Sparkassen und Banken zum aufgeprägten Nennwert erwerben. Für die Spiegelglanz-Münzen (Polierte Platte / PP) muss mit Aufpreisen gerechnet werden, auch ist hier die Auflage geringer. Die einzelnen Münzen werden auch bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen als eine Kollektion in einem Gedenkmünzensatz von allen Silbermünzen des entsprechenden Jahrganges in Spiegelglanz zusammengestellt.

 

Die Himmelsscheibe von Nebra – 2008

 

Die letzte 10 Euro Silber-Gedenkmünze aus dem Jahr 2008 ist eine zehn Euro Münze, mit dem Motiv der Himmelsscheibe von Nebra.

10 Euro Himmelsscheibe von Nebra

10 Euro Himmelsscheibe von Nebra

Die Himmelsscheibe ist wohl die älteste Darstellung des Himmels und ein wichtiger archäologischer Fund. Gefunden wurde die Himmelsscheibe im Jahr 1999 von Grabräubern auf dem Mittelberg bei Nebra in Sachsen-Anhalt.

Der Landesarchäologe Harald Meller konnte die Scheibe im Jahr 2002 mit Hilfe der Polizei in Basel sicherstellen.  

Das Motiv auf der Münze wurde nach einem Entwurf von Bodo Broschat aus Berlin bei der Staatlichen Münze Berlin geprägt,  und trägt auch das Münzzeichen A für Berlin.  Auch die Himmelsscheibe von Nebra gibt es in der Ausführung Stempelglanz und Spiegelglanz (Proof /PP). 

Die zehn Euro Silber Gedenkmünzen sind als offizielles Zahlungsmittel in Deutschland gültig, da nach der Währungsumstellung vom 1. Januar 2002  kursgültige deutsche Münzen die Währungsbezeichnung Euro tragen. Gültig sind alle Euro Gedenkmünzen jedoch immer nur in ihrem jeweiligen Ausgabeland.

Das Silber Feingewicht von 16,65 Gramm entspricht dem des Vereinstalers, der letzten deutschen Talermünze von 1857. Aufgrund des hohen Silberanteils, von etwas mehr als einer halben Unze, sind die 10 Eur Gedenkmünzen auch für Anleger interessant.

625 er Silberzehner

Update: aktuelle 10 Euro Silbermünzen haben wie erwartet einen Edelmetallgehalt von 625/1000 Anteile Silber, bei geringerem Gewicht!  16 Gramm Gesamtgewicht entsprechen bei den neueren Silberzehnern somit ca. 10 Gramm Feinsilber . Münzen und Barren aus Silber und Gold (gelegentlich auch Silberzehner als komplette 25er Rolle oder einzelne Münzen) kann man z.B. hier bestellen.

Prägestätten der Brd 10 Euro Gedenkmünzen

Land Stadt Münzzeichen Ausgabe seit
Deutschland Berlin A 2002
Deutschland München D 2002
Deutschland Stuttgart F 2002
Deutschland Karlsruhe G 2002
Deutschland Hamburg J 2002

Weitere Informationen, Quellen und Links:

Gedenkmünzen der Bundesrepublik Deutschland – Wikipedia
Himmelsscheibe von Nebra – Wikipedia
Euro Gedenkmünzen online kaufen

10 Euro Gedenkmünzen auch in polierte Platte

Werbung:

Tipp: Gold und Silber kaufen - Edelmetallhändler:

Wer bislang noch gezögert hat, kann jetzt wahrscheinlich noch einmal preiswert nachkaufen!

Momentan sind wieder diverse Angebote in den Partner Online-Shops erhältlich!

Sehr interessante Goldmünzen: 1 oz Philharmoniker und z.B. der 1 oz Krügerrand

NEU!: Edelmetalle | Gold und Silber Shop | Literatur-Wirtschaft | Zubehör für Münzen | Krisenvorsorge |

edelmetalle gold und silber

edelmetalle gold und silber

 

Silbertresor - Ihr Edelmetallhändler

, , , ,

  1. Bisher keine Kommentare.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag zu verfassen.