Buch zum Thema Goldwaschen

Goldwaschen für Aussteiger, Einsteiger und Durchsteiger

Goldwaschen Buch

In unserem Artikel “Goldwaschen – Goldsuche” haben wir ein wenig über das Goldwaschen in Südschweden geschrieben. Im Buch “Goldwaschen für Aussteiger, Einsteiger und Durchsteiger” von Björn Sander erfährt man nun auf insgesamt 274 durchgehend farbig illustrierten Seiten sehr interessante Hintergründe über die Techniken des Goldwaschens und Hinweise, daß man z.B. auch in deutschen und österreichischen Flüssen und Bächen Gold finden kann. Es werden hier anschaulich die klassischen Techniken, wie das Waschen mit der Pfanne und Abbautechniken mit Rinne und Highbanker vorgestellt, sehr nützliche Tipps und Kniffe führen die Leser in die Geheimnisse einer erfolgreichen Goldsuche ein, desweiteren gibt es Ratschläge zu den benötigten Ausrüstungsgegenständen. Der Autor gibt wertvolle Hinweise, wie man z.B. am Bach oder Fluss die Fundstellen ausfindig machen kann (Indentifikation).

Das Buch erklärt ausführlich und dennoch leicht verständlich die verschiedenen Aspekte zum Thema Goldwaschen und enthält auch ein Vorwort von Franz-Josef H. Andorf (Goldsuchpapst). Das interessante und lehrreiche Paperback kann (neben weiterer Literatur im Bereich der Edelmetalle Gold, Silber und Platin) ab sofort im Krisenvorsorge-Onlineshop bestellt werden,

Werbung:

Tipp: Gold und Silber kaufen - Edelmetallhändler:

Wer bislang noch gezögert hat, kann jetzt wahrscheinlich noch einmal preiswert nachkaufen!

Momentan sind wieder diverse Angebote in den Partner Online-Shops erhältlich!

Sehr interessante Goldmünzen: 1 oz Philharmoniker und z.B. der 1 oz Krügerrand

NEU!: Edelmetalle | Gold und Silber Shop | Literatur-Wirtschaft | Zubehör für Münzen | Krisenvorsorge |

edelmetalle gold und silber

edelmetalle gold und silber

 

Silbertresor - Ihr Edelmetallhändler

, ,

Keine Kommentare

Goldwaschen – Goldsuche

Goldwaschen – Abenteuer für Goldsucher

Im Jahr 2005 konnten wir uns einen kleinen Einblick über das Goldwaschen in Ädelfors / Südschweden verschaffen. Im Shop können sich die Besucher eine Waschpfanne, eine Schaufel, ein Sieb etc. kaufen oder ausleihen, ein Lehrer gibt den Einsteigern wertvolle Tipps über das Goldwaschen und man konnte schon bereits nach einer kurzen Einarbeitungszeit erste Flitter Goldfunde und kleinere Stücke (im Millimeterbereich) machen. Ein Campingplatz liegt gleich nebenan und lädt zum Camping / Zelten ein.

Goldwaschen

Goldwaschen am Fluss

Die Besucher können aus der Grube ihr Sieb oder Eimer mit Kies befüllen und am Waschtisch aussieben. Am Flusslauf des Emån kann man dann anschliessend den übriggebliebenen Kies und Sand fein aussieben. Auf dem Bild rechts sieht man zwei Goldwäscher, die mit der Waschpfanne den Kies aussieben und goldhaltiges Material in ein kleines Plastikröhrchen ablegen.

Nach einer Weile kommen so mehrere Gold-Flitter (Körner) im eigenen Plastikröhrchen zusammen. Gelegentlich werden auch etwas grössere Funde bis hin zu kleinen Nuggets am über 12000 Jahre alten Flußbett mit seinen goldführenden Kiesschichten gemacht.

Die Gebühr für das Goldwaschen wird in der Regel als Tagesgebühr von 10-17 Uhr bezahlt (Billett), natürlich können die gesammelten Goldfunde auch als Souvenir mit nachhause genommen werden. Zum Rest des Beitrags »

, , , ,

Keine Kommentare