Dinar Gold

Dinar Goldmünzen der Islamic Mint

Die islamischen Dinar-Gold Anlagemünzen der Vereinigten Arabischen Emirate (UAE), sind Anlagemünzen, mit einer Feinheit von 917 / 1000 Anteilen Gold, was 22 Karat entspricht. Die Münzen sind Neuauflagen der historischen Gold-Dinar Münzen. Es gibt Einheiten von 1 Dinar, 2 Dinar und 8 Dinar. Desweiteren gibt es diese Münzen auch in Silber.

8 Dinar Gold - 2008

8 Dinar Gold - 2008

Anfangs verwendeten die Muslime Gold und Silber basierend auf den Dinar und Dirham welche von den Persern hergestellt wurden. Die ersten Münzen, die den Muslimen zugeordnet werden können, sind Kopien von Silber Dirham des Sasanian Yezdigird III (Persien), Diese  unterscheiden sich von den ursprünglichen Münzen, welche über eine arabische Inschrift auf der Vorderseite verfügen, welche soviel wie “im Namen Allahs” bedeutet.

Dr. Mahathir Mohamad,  der damalige Premierminister von Malaysia, hat für den internationalen Handel in der muslimischen Welt in der ersten Hälfte des Jahres 1997 vorgeschlagen, den islamischen Gold Dinar als Ersatz für den Us-Dollar und als goldbasierende Währung wieder einzuführen.

Als ein neuer Premierminister ins Amt kam, wurde die Idee wieder verworfen. In der Geschichte waren Gold und Silber auch im Islam die offizielle Währung bis zum Fall der Osmanli Khalifate. Zum Rest des Beitrags »

Werbung:

Tipp: Gold und Silber kaufen - Edelmetallhändler:

Wer bislang noch gezögert hat, kann jetzt wahrscheinlich noch einmal preiswert nachkaufen!

Momentan sind wieder diverse Angebote in den Partner Online-Shops erhältlich!

Sehr interessante Goldmünzen: 1 oz Philharmoniker und z.B. der 1 oz Krügerrand

NEU!: Edelmetalle | Gold und Silber Shop | Literatur-Wirtschaft | Zubehör für Münzen | Krisenvorsorge |

edelmetalle gold und silber

edelmetalle gold und silber

 

Silbertresor - Ihr Edelmetallhändler

, , ,

1 Kommentar