Vreneli Gold Schweiz

Das Gold Vreneli aus der Schweiz

Das Goldvreneli, mit dem Nennwert von 20 Franken, ist die wohl bekannteste und verbreitetste Goldmünze aus der Schweiz. Die Auflage von 1897-1949 beträgt 58,6 Millionen Stück, 1949 war zugleich das letzte Prägejahr. Die 10 Franken hat es zwischenzeitlich, in den Jahren 1911-1922, auf 2,6 Millionen geprägter Münzen gebracht. Von den 100 Franken Vreneli gelangten im Jahr 1925 lediglich 5000 Stück in den Umlauf, von denen 1250 später wieder eingeschmolzen wurden. Gut erhaltene 100 Franken Vreneli – Goldmünzen erzielen aufgrund der Seltenheit sehr hohe Sammlerpreise.

Vreneli Goldmünze - 20 Franken

Vreneli Goldmünze - 20 Franken

Die Münze, mit dem Schriftzug “Helvetia” mit dem, vom Künstler F.Landry gestalteten Abbild einer Frau vor einem Berghintergrund, ist eine Anlagemünze  mit einem Feingehalt  von 900 / 1000 Anteilen Gold. Die 20 Franken Vreneli wiegt 6,452 Gramm, was in etwa einen Feingold-Anteil von 5,8 Gramm ausmacht.

Auf der Rückseite (siehe Bild links) sieht man den Nennwert “20 Fr” und das Schweizer Wappen (in ausgeschnittenem Schilde auf üppigem Eichenzweig). Unter dem Schild sieht man die jeweilige Jahreszahl und das Münzzeichen “B”. Die erhabene Randprägung hat 22 Sterne (für die jeweiligen Kantone, 7/7/8).  Einige Jahrgänge (Nachkriegsprägungen) haben zusätzlich noch ein “L” links neben der Jahreszahl, was soviel bedeutet wie “Lingot” (Barren).

Zum Rest des Beitrags »

Werbung: Gold und Silber kaufen - Edelmetallhändler:

Wer bislang noch gezögert hat, kann jetzt wahrscheinlich noch einmal preiswert nachkaufen!

Momentan sind wieder diverse Angebote in den Partner Online-Shops erhältlich!

Sehr interessante Goldmünzen: 1 oz Philharmoniker und z.B. der 1 oz Krügerrand

NEU!: Edelmetalle | Gold und Silber Shop | Literatur-Wirtschaft | Zubehör für Münzen | Krisenvorsorge |

edelmetalle gold und silber

Silbertresor - Ihr Edelmetallhändler

, , , ,

Keine Kommentare