20 Francs Gold Napoleon III


20 Francs Goldmünze Napoleon III – Frankreich

Die Napoleon III 20 Francs – Goldmünze ist eine weitere sehr interessante historische Goldmünze, mit einem Goldanteil von 900/1000 Anteilen Gold. Ein weiterer Bestandteil ist Kupfer, welches die Münze härter und geeigneter für den Umlauf macht. Das Erstausgabejahr dieser “Empereur Napoleon III” – Münzen war 1861, der Nennwert ist mit 20 Francs angegeben.

Goldmünze Napoleon III

Goldmünze Napoleon III

Napoleon III. ( sein eigentlicher Name war Charles Louis Napoléon Bonaparte ) wurde 1808 in Paris geboren und verstarb 1873 in London Er war von 1848 bis 1852 französischer Präsident und von 1852 bis 1870 der zweite und letzte Kaiser der Franzosen. Charles Louis Napoléon wurde in Paris als Sohn von Louis Bonaparte (zeitweiliger König von Holland) und Bruder Napoléon I., und seiner Frau Hortense de Beauharnais als letztes von drei Kindern geboren, er war somit der Neffe des Kaisers Napoleons I. Einen Großteil seiner Jugend verbrachte er in der Schweiz, in der er später Artillerieoffizier der Schweizer Armee wurde und 1832 die Schweizer Staatsbürgerschaft erhielt.

Napoléon III. und Eugénie hatten einen Sohn: Napoléon Eugène Louis Bonaparte. Nach einigen gescheiterten Putschversuchen musste Napoleon ins Exil nach London und den USA fliehen.

In seiner Regierungszeit ließ Napoleon Paris neugestalten und das Eisenbahnnetz ausbauen.  Weitere geschichtliche Aspekte können unter den unten aufgeführten Links nachgelesen werden.

20 Francs Napoleon III Gold

20 Francs Napoleon III Gold

Auf den Bildern sieht man eine Napoléon III. – Goldmünze aus dem Jahr 1862 mit den Buchstaben “BB”, welche für die Prägestätte Strasbourg stehen. Weitere Münzen aus der Zeit haben das Zeichen A, für die Prägestätte Paris.

Die Münzen wurden von 1861 bis 1870 geprägt, die Auflage beider Prägestätten geht über 87  Millionen Stücke hinaus, womit diese Münzen als Gold- Anlagemünzen ohne einen besonderen numismatischen Wert einzustufen und nahe dem tagesaktuellen Goldpreis zu erwerben sind.  Ausnahmen bilden hier wieder besonders seltene oder guterhaltene Stücke. Die hier auf den Bildern gezeigte Münze hat eine Gesamtauflage von 2,907 Millionen Stück. Die Vorderseite der Münze zeigt ein Abbild von Napoleon III. und die Umschrift “Empereur Napoleon III”. Unterhalb des Portraits ist der Name des  Hauptgraveurs Albert Désiré Barre abzulesen.

Auf der Rückseite sieht man den Nennwert von 20 Fr und die Krone der Kaiserlichen Armee. Sowohl das Prägejahr, als auch die Buchstaben der Prägestätte stehen unterhalb der Krone. Die Umschrift um die Krone herum lautet Empire Français, der Rand der Münzen ist mit der Inschrift “Dieu protège la France” (Gott schütze Frankreich) versehen.

Spezifikationen der 20 FR Napoléon III. Goldmünzen:

Rohgewicht: 6,4516 Gramm, Feingewicht:  5,806 Gramm, Goldanteil: 900/1000, Durchmesser: 21 mm

Weitere Informationen, Quellen und Links:

Wikipedia – Napoléon III.
Modern World Gold Coins
Goldmünzen online bestellen

 

Werbung: Gold und Silber kaufen - Edelmetallhändler:

Wer bislang noch gezögert hat, kann jetzt wahrscheinlich noch einmal preiswert nachkaufen!

Momentan sind wieder diverse Angebote in den Partner Online-Shops erhältlich!

Sehr interessante Goldmünzen: 1 oz Philharmoniker und z.B. der 1 oz Krügerrand

NEU!: Edelmetalle | Gold und Silber Shop | Literatur-Wirtschaft | Zubehör für Münzen | Krisenvorsorge |

edelmetalle gold und silber

Silbertresor - Ihr Edelmetallhändler

, ,

  1. Bisher keine Kommentare.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag zu verfassen.