Libertad Mexico Silber

Die Libertad Silbermünze aus Mexico

Die zuerst im Jahr 1981 als Goldmünze herausgegebene Mexico Libertad , mit dem Motiv der Siegesgöttin auf der einen Seite, und dem Adler auf der anderen Seite, ist erstmals im Jahr 1982 auch als Silber Anlagemünze mit einer Feinheit von 999/1000 Anteile Silber erschienen.

Libertad Mexico - Silbermünze

Libertad Mexico - Silbermünze

Da die Münze keinen aufgeprägten Nennwert hat, wird der tagesaktuelle Wert über den jeweiligen Kurs des Silberpreises in London berechnet.  Die Mexico Libertad Münze ist eine der ältesten Silber Anlagemünzen und ist sowohl als Stempelglanz,  als auch in verschiedenen Proof Varianten  (Polierte Platte / PP), von einer 1/20 Unze bis  hin zur 1 Kg Münze erhältlich.

Auf allen Münzen ist, bis auf die Kg-Münzen, die Bezeichnung “Onza” (Unze) für die jeweilige Gewichtseinheit, das entsprechende Jahr, so wie die Bezeichnung “Plata Pura” (Feinsilber) aufgeprägt. Die Münzen werden bei der “Casa de Moneda de Mexico”, also der “Mexican Mint” hergestellt.

Die Casa de Moneda prägt bereits seit 1535 Münzen, und ist somit die älteste Prägestätte in Amerika. 

Libertad 1 Unze Proof - 2009

Libertad 1 Unze Proof - 2009

Die Prägung von Münzen hat in dem Unternehmen eine weitreichende Tradition. Die Qualität der Produkte, sowie die grosse Nachfrage nach Münzen auf der ganzen Welt, haben der Prägestätte ein hohes Ansehen verschafft, welches sie bis zum heutigen Tag beibehält.

Auf dem Bild links sieht man eine Libertad Silbermünze, mit einem Gewicht von einer Feinunze Silber, in Proof-Qualität.

Die Münze ist Teil eines Proof-Sets, in dem 5 verschiedene Münzen enthalten sind (siehe Bild unten). Die Proofmünzen in limitierten Auflagen sind unter Sammlern sehr begehrt und erzielen desöfteren erhebliche Aufpreise gegenüber den Stempelglanz-Ausgaben.

 

Zum Rest des Beitrags »

Werbung:

Tipp: Gold und Silber kaufen - Edelmetallhändler:

Wer bislang noch gezögert hat, kann jetzt wahrscheinlich noch einmal preiswert nachkaufen!

Momentan sind wieder diverse Angebote in den Partner Online-Shops erhältlich!

Sehr interessante Goldmünzen: 1 oz Philharmoniker und z.B. der 1 oz Krügerrand

NEU!: Edelmetalle | Gold und Silber Shop | Literatur-Wirtschaft | Zubehör für Münzen | Krisenvorsorge |

edelmetalle gold und silber

edelmetalle gold und silber

 

Silbertresor - Ihr Edelmetallhändler

, , , ,

4 Kommentare

Krugerrand Gold

Die Krügerrand Goldmünze aus Südafrika

 
Der Krugerrand, wie er eigentlich geschrieben wird (im deutschsprachigen Raum ist Krügerrand am geläufigsten), ist eine Anlagemünze,  welche ausschliesslich aus Gold hergestellt wird.

krugerrand gold halbe unze (1/2 ounce)

Krügerrand 1/2 Unze 2006

Die Münze gilt als die bekannteste Gold-Anlagemünze (Bullionmünze) der Welt und wurde nach Paul Kruger, einem Politiker aus Südafrika, und dem gesetzlichen Zahlungsmittel Südafrikas, dem Rand, benannt.

Die Münze wird seit 1967 geprägt, seit dem Jahr 1980 gibt es neben der Grösseneinheit von einer Unze auch Einheiten der 1/4 Unze, 1/2 Unze und einer 1/10 Unze.  Es gibt die Krügerrand-Münzen sowohl in der Stempelglanz, als auch in der Proof-Ausführung (polierte Platte / PP). Die Münze wird jährlich geprägt, das Motiv ist bei allen Ausgaben gleich. Die Auflage der einzelnen Jahrgänge ist unterschiedlich, es gibt einige Jahrgänge, die unter Sammlern hohe Aufpreise erzielen können (z.B. 1992).

Krügerränder haben eine Feinheit von 916,6/1000 Anteile Gold, das entspricht 22 Karat. Die Münzen werden mit Kupfer legiert um sie, wie bei zahlreichen anderen Münzen auch,  kratzfester und härter zu machen. Der Kupferanteil verleiht der Münze ihre bekannte rötlich- goldene Farbe. 

Zum Rest des Beitrags »

, , , , ,

5 Kommentare

Silber Kiwi Neuseeland

Der nachtaktive Kiwi ist ein flugunfähiger Laufvogel, der in den Wäldern Neuseelands lebt. Als National- und Wappentier Neuseelands ist der Kiwi auch der kleinste Laufvogel. Er ist wohnhaft auf den drei großen Inseln Neuseelands, und sein Name “Kiwi” ist von so grosser Bedeutung für die Einwohner, dass sie sich selber auch gerne mal “Kiwis” nennen.

Der Silber-Kiwi aus Neuseeland

kiwi-set1

Der Silber Kiwi ist eine als Anlagemünze konzipierte Münze mit einem Gewicht von einer Unze Silber (31,1015 Gramm) und einer Feinheit von 999/1000 Anteilen Silber.

kiwi-2009-proof1

Kiwi Silber - 2009 Proof

Der Nennwert der Münze beträgt 1 “New Zealand Dollar” und ist wie zahlreiche andere Anlagemünzen auch als offizielles Zahlungsmittel gültig, wobei der Wert der Münze den Nennwert um ein vielfaches übersteigt.

Besonders die ersten Jahrgänge und die Proof-Ausgaben erzielen beachtliche Aufpreise unter Sammlern, bedingt durch die relativ geringen Auflagen sind die Kiwi-Münzen eher Sammlerstücke als reine Silber-Anlagemünzen. Auf dem Bild rechts sieht man den Kiwi 2009 gekapselt, in einem Etui mit Zertifikat.

Kiwi Silbermünzen – Proof und Stempelglanz

kiwi-2004-proof1

Kiwi Silber - 2004 Proof

Auf der erstmals im Jahre 2004 von der “New Zealand Mint” herausgegebenen Münze (Bild links) ist der “little spotted” – Kiwi in Proof-Qualität zu sehen. Seit dem Jahr 2004 wird diese Serie jährlich mit wechselnden Motiven fortgesetzt. Im Jahr 2008 wurde die erste Serie beendet, und es kam eine limitierte Sammler-Edition mit einer Holzbox und allen bis dahin herausgegebenen Kiwi-Münzen (2004-2008) in Proof-Qualität heraus (siehe unten).

Die Münzen gibt es in der Stempelglanz (BU /brilliant uncirculated) – und in der Proof (PP) – Variante. Die Vorderseite (Avers) zeigt auf allen Kiwi-Münzen das Abbild der Queen Elizabeth II und die Jahreszahl. Die Ausgabestelle der Münzen ist die “New Zealand Post”, die Münzen können dort auch im Internet-Shop erworben werden, sofern sie nicht ausverkauft sind.

Zum Rest des Beitrags »

, , , , ,

2 Kommentare