Wiener Philharmoniker Gold


Die Wiener Philharmoniker Goldmünze

philharmoniker-gold-4

Wiener Philharmoniker Gold

Der “Wiener Philharmoniker”, wie man die Münze auch gerne abkürzt, ist eine sehr bekannte österreichische Anlagemünze mit einer Feinheit von 999,9 /1000 Anteilen Gold (24 Karat). Seit dem Februar 2008 gibt es von dieser Münze auch eine Silbermünze, welche wir in einem anderen Artikel vorstellen. Die Motive bei den Gold und – Silbermünzen sind jedoch bis auf die Schriftzüge identisch und bleiben jedes Jahr gleich.

Auf der einen Seite sieht man die bekannte Orgel im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins. (Anmerkung: auf den Webseiten, vom Musikverein.at kann man sich sehr schöne Bilder zum Saal und der Orgel anschauen). Auf der anderen Seite der Münze sieht man entsprechend die Instrumente des Orchesters.

Der Wiener Philhamoniker gillt als die meistverkaufte europäische Goldmünze und wird mit einem geringen Aufpreis zum Goldkurs seit Oktober 1989 gehandelt. Die Münze kann als offizielles Zahlungsmittel benutzt werden, ab dem 01.01.2001 wurde der Nennwert aufgrund der Euro-Einführung von Schlling in Euro geändert. Auf dem Bild links sieht man ein 1 Unze Wiener Philharmoniker Goldmünze von 1997 mit einem Nennwert von 2000 Schilling. Auf Jahrgängen nach der Euro-Einführung steht bis zum jetzigen Zeitpunkt 100 Euro.

Die Münzen sind in Grösseneinheiten von 1/10 Unze, 1/4 Unze, 1/2 Unze und 1 Unze erhältlich.

philharmoniker-gold-3

1 oz Feingold 999

Der Philharmoniker stösst besonders im nordamerikanischen Raum, sowie in Japan auf eine sehr hohe Nachfrage. In Europa hällt diese Münze einen hohen zweistelligen Prozentsatz an Marktanteilen, welcher wahrscheinlich auch aufgrund des Nennwertes (Euro / Schilling) und der schönen Motivwahl (Design von Thomas Pesendorfer – Chef-Graveur der Münze Österreich) zustande kommt. Die Münze ist eine sehr interessante Alternative zu den zahlreichen anderen Anlagemünzen weltweit. Auf Messen wie z.B. der World Money Fair im Jahr 2007 konnte die Münze Österreich sehr interessante Stücke wie z.B. den “Big Phil”, eine 1000 Unzen Münze zum 15-jährigen Jubiläum des Wiener Philharmoniker vorstellen, ein sehr imposantes Stück.

 

philharmoniker-gold-money-fair-2009-truhe-klein

Goldtruhe mit Philharmonikern

Auf der “World Money Fair” im Jahr 2008 hat sich die Münze Österreich mit dem Präsentieren des japanischen “Senryo Bako” wieder etwas besonderes einfallen lassen. Senryo Bako heisst soviel wie “Schatztruhe” und macht seinem Namen alle Ehre.

Es handelt sich hierbei um eine 36 Kilogramm schwere handgefertigte Truhe aus purem Gold, gefüllt mit 672 Philharmoniker Goldmünzen. Alle Teile, inkl. Schloss und Schlüssel bestehen bei diesem märchenhaften Exponat ebenfalls aus 999er Feingold. Die Truhe wurde in Japan angefertigt und gehört Japans grösstem Edelmetallhändler – Tanaka KK. Die Truhe konnte im Februar 2008 auch in Wien bei der Münze Österreich für kurze Zeit besichtigt werden.

Weiterführende Informationen und Links:

Münze Österreich
Wikipedia – Philharmoniker Gold
Philharmoniker Goldmünzen online kaufen

Spezifikationen:

Einheit Durchmesser Dicke Gewicht Nennwert Prägejahre
1/10 Unze 16,0 mm 1,2 mm 3,121 g 10 € 200 ATS ab 1991
1/4 Unze 22,0 mm 1,2 mm 7,776 g 25 € 500 ATS ab 1989
1/2 Unze 28,0 mm 1,6 mm 15,552 g 50 € 1000 ATS ab 1994
1 Unze 37,0 mm 2,0 mm 31,103 g 100 € 2000 ATS ab 1989

Werbung:

Tipp: Gold und Silber kaufen - Edelmetallhändler:

Wer bislang noch gezögert hat, kann jetzt wahrscheinlich noch einmal preiswert nachkaufen!

Momentan sind wieder diverse Angebote in den Partner Online-Shops erhältlich!

Sehr interessante Goldmünzen: 1 oz Philharmoniker und z.B. der 1 oz Krügerrand

NEU!: Edelmetalle | Gold und Silber Shop | Literatur-Wirtschaft | Zubehör für Münzen | Krisenvorsorge |

edelmetalle gold und silber

edelmetalle gold und silber

 

Silbertresor - Ihr Edelmetallhändler

, ,

  1. #1 von Edelmetalle am 23. September 2009

    Insbesonders die Kiste mit Phils unten gefällt mir gut.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag zu verfassen.